portal portal
Bad Flinsberg
Świeradów Zdrój
Unterkunftsart:
Suche nach speziellem Hotel:
Preise bis:
ikona ikona ikona ikona ikona ikona

Teufelsmühle (Czarci Młyn)


Teufelsmühle ist eins von wenigen in Niederschlesien Werken, das über das auf diesem Gebiet älteste Antriebsrad verfügt. Nur ganz wenige Modernisierungsarbeiten wurden hier eingeführt und die Mühle funktioniert auf eine alte Art und Weise bis heute und wird von zahlreichen Touristen und Kurgästen gern besichtigt.

In der Teufels Mühle kann man sich erholen und sich bei einem herkömmlichen Backoffen wärmen. Die Touristen könne hier auch eine Kostprobe machen, in dem sie ein Brotstück bekommen, das nach einer alten Rezeptur gebacken wird. Man kann sich auch einwenig Mehl mit nach Hause nehmen, die hier gemahlen wird.

Der Name „Teufels Mühle“ stammt aus einer alten Sage, die von Generation zu Generation mündlich weiter geleitet wurde. Laut der Sage gab es in der Mühle einen Teufel. Um den Teufelsfluch zu vermeiden soll man vor dem Eintritt in die Mühle einen Löwen, der vor der Tür steht, berühren. Dann wird uns seine Kraft beschützen.

    Komentarze
    Name i nazwisko / nick:


    Brak wpisów.




    Fatal error: Call to undefined function ostatnio_na_forum() in /home/aa11935/domains/netfactory.pl/public_html/panel/zrodlo_cms_serwisy/cms2NEW.php on line 4230